Jerzens im Pitztal

Auf einer Sonnenterrasse am Fuße des Ski- und Wandergebiets Hochzeiger wacht das einstige Bergbauerndorf Jerzens über das vordere Pitztal.

Die gut 1.000 Einwohner von Jerzens im vorderen Pitztal leben in Höhenlagen zwischen 1.100 und 1.450 Metern. Unterhalb von Jerzens erstreckte sich früher einmal das höchstgelegene Maisanbaugebiet Tirols. Die historische Getreidemühle im Nachbarweiler Arzl-Ried zeugt noch heute davon. Am oberen Ortsende starten die Lifte und Gondeln hinauf zum Hochzeiger, dessen Skigebiet mit Snowpark besonders bei Familien und Genussfahrern beliebt ist. Etwas Besonderes bietet Jerzens seinen Gästen in der warmen Jahreszeit mit dem Waldseilgarten im XP Abenteuerpark und ab Sommer 2015 zudem mit dem Zirbenpark Hochzeiger. Weil das Dorf noch von den für die Alpen typischen Zirbelkiefernwäldern umgeben ist, hat man sich hier ganz diesem Baum und seinem wunderbaren Duft gewidmet. Der ein Kilometer lange Erlebnisweg startet an der Hochzeiger-Mittelstation und empfängt den Besucher mit diversen Spiel-, Abenteuer- und Relaxstationen.

Beliebte Unterkünfte in Jerzens im Pitztal


Alle Ferienwohnungen in Jerzens im PitztalAlle Hotels in Jerzens im Pitztal
Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Veranstaltungen in Jerzens im Pitztal

Service

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat