Jochberg

10 Kilometer südlich der szenigen Wintersportstadt Kitzbühel, auf halber Strecke zum Pass Thurn, erreicht man das gemütliche Örtchen Jochberg.

Die Gemeinde, deren Ortsteile etwa 1.550 Einwohner haben, reicht bis an das Bundesland Salzburg heran. Zu den größten Sehenswürdigkeiten Jochbergs gehört das Schaubergwerk Kupferplatte, das seine Besucher mit Hilfe einer alten Grubenbahn 150 Meter tief in den Berg einfahren lässt. Außergewöhnlich früh, nämlich schon um 1245 v. Chr., wurde hier Kupfererz abgebaut. Auch Schmelzhütten soll es damals schon gegeben haben. Wenn sich im Winter die Schneedecke über Jochberg legt, überzeugt der Ort durch seine Einstiegsmöglichkeit ins große Kitzbüheler Skigebiet, das bis auf 2.000 Meter Höhe führt. Die 3S-Bahn bringt die Schneesportler direkt ins Skigebiet Hahnenkamm/Pengelstein. Im Sommer dagegen erfreut das vielfältige Wanderpotenzial die Urlauber. Bei einer Familien-Wanderung auf dem Alpenblumenweg zur Lämmerbühelalm, auf dem 7-Brunnen-Weg oder zum 85 Meter hohen Sintersbacher Wasserfall lässt sich die Region um Jochberg wunderbar erkunden.

Kitzbühel Tourismus
Kitzbühel Tourismus

Beliebte Unterkünfte in Jochberg


Alle Ferienwohnungen in JochbergAlle Hotels in Jochberg
Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Service

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat