Kaltenbach im Zillertal

Es sollen schon prominente Gäste wie der österreichische Bundespräsident in den Hütten oberhalb Kaltenbachs eingekehrt sein. Von dort hat man einen traumhaften Blick in die Zillertaler Bergwelt.

Hinauf zu der Wedelhütte und der Kristallhütte oberhalb der Gemeinde kommt man mit der Bergbahn, deren Talstation sich mitten in Kaltenbach befindet, einer Gemeinde mit etwa 1.250 Einwohnern. Der Ort im mittleren Zillertal ist bei Urlaubern im Sommer und im Winter gleichermaßen beliebt. Wintersportler finden in der großen Skiarena Hochfügen-Hochzillertal quasi vor der Haustür beste Bedingungen vor. Etwas ruhiger geht's im benachbarten Skigebiet Spieljoch zu, wo sich Familien ausprobieren. Wenn ein helles Pfeiffen zwischen den Häusern ertönt, ist das die schmalspurige, mit Dampflok bespannte Zillertalbahn, die sich für Ausflüge anbietet. Zum Beispiel in der Erlebnistherme im Nachbarort Fügen, wo sich die Kinder im Rutschenparadies vergnügen können. Auch erlebnisreiche Wanderungen lassen sich von hier aus unternehmen, etwa zum Kaltenbacher Wasserfall oder zum Harter Schleierwasserfall, mit 91 Metern Höhe der größte des Zillertals.

Beliebte Unterkünfte in Kaltenbach im Zillertal


Alle Ferienwohnungen in Kaltenbach im ZillertalAlle Hotels in Kaltenbach im Zillertal
Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Service

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat