Landeck

Kulturelles Zentrum: Ganz im Westen Tirols bildet Landeck den Schnittpunkt von Oberinntal, Paznauntal und dem nach Vorarlberg hineinreichenden Stanzer Tal.

Mit ihren knapp 7.800 Einwohnern stellt die Bezirkshauptstadt Landeck das kulturelle Zentrum der tourismusintensivsten Region Tirols dar. Weithin sichtbar thront ihr Wahrzeichen, das trutzburgartige Schloss Landeck aus dem 13. Jahrhundert, auf einem Felsen über den Dächern. Es zählt mit seinem Heimatmuseum zu den kulturellen Treffpunkten der Stadt. Immer wieder finden hier Konzerte und Ausstellungen statt. Eine wichtige Rolle spielt in Landeck die Musik. So haben sich einige Blasmusikkapellen sogar internationales Ansehen erworben. Naturliebhaber sollten unbedingt den Zammer Lochputz im benachbarten Zams besuchen. Durch die mystische Klamm mit dem Kronburger Wasserfall führt der Wasser-Erlebnis-Steig. Ausflüge bieten sich auch zur Kronburg, zur Burg Schrofenstein oder per Fahrrad auf dem Innradweg an. Im Winter hat man es von Landeck nicht weit zu den nächsten Wintersportrevieren. Fast vor der Haustür: das Skigebiet Venet. Auch die Arenen des Skiverbunds „Ski-6“ sind gut erreichbar.

Veranstaltungen in Landeck

Service

nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat