Mils bei Imst

An einer Talweitung nördlich des Inn im Oberinntal liegt in sonnenverwöhnter Lage Mils bei Imst. Das von bäuerlichem Lebensstil geprägte Dorf zählt rund 550 Einwohner.

Im Herzen der Ferienregion Imst gelegen, hält Mils bei Imst zahlreiche Gelegenheiten für sportliche Betätigung und Entspannung bereit. Wandern kann man unter anderem entlang der Via Claudia Augusta und auf Teilen des Jakobsweges, am Innradweg lassen sich Genussradler frischen Fahrtwind um die Nase pfeifen. Ein beliebtes Erholungsrefugium ist die fast 40 Hektar große Milser Au. Sie bildet das letzte größere Augebiet im Oberinntal steht mit ihren Grauerlenbeständen unter Naturschutz. Vielerorts laden gemütliche Einkehrmöglichkeiten zu einer Rast ein. Die Gastfreundschaft hat in Mils Tradition: Die Hufeisen im Wappen erinnern an die Vorspanndienste, welche die Milser Bauern mit ihrem Zugvieh für vorbeikommende Fuhrwerke an steilen Wegstücken leisteten. Aber sie bringen auch Glück!

Service

nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat