Oberndorf in Tirol

Umgeben von den mächtigen Bergmassiven des Wilden Kaisers und des Kitzbüheler Horns, empfängt die Gemeinde Oberndorf in Tirol ihre Gäste im weiten, sonnigen Leukental.

Auf halbem Weg zwischen St. Johann in Tirol und Kitzbühel gelegen, ist das 2.100-Einwohner-Dorf mit gemütlich-bäuerlichem Charakter die entspannende Alternative zu den betriebsameren Nachbarorten. Umgeben ist Oberndorf – das bis zum 18. Jahrhundert vom Kupferbergbau geprägt war – von Hängen mit saftigen Almwiesen, plätschernden Bächen und dem idyllischen Bichlach mit seinen vielen Weihern. Im Winter befindet sich der Ort im Zentrum eines Netzes großer und kleiner besonders schneesicherer Skiarenen. Direkt vor der Haustür: eine Gondelbahn, die in das familienfreundliche Wintetersportgebiet St. Johann in Tirol/Oberndorf/Harschbichl führt, das auch mit Kanonenbuckelpiste und 2,5 Kilometer langer Naturrodelbahn punktet. In der warmen Jahreszeit locken zahlreiche Wanderwege zum Erkunden der Region. Sehr schön sind die Routen zum Schleierwasserfall oder zur Stanglalm. Für Abkühlung sorgt das Bichlachbad am Waldrand.

Beliebte Unterkünfte in Oberndorf in Tirol


Alle Ferienwohnungen in Oberndorf in TirolAlle Hotels in Oberndorf in Tirol
Unterkunft suchen


Service

nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat