Obsteig

Auf der Westseite des sonnenverwöhnten Mieminger Plateaus oberhalb des Inntals schmiegt sich das kleine Dorf Obsteig zwischen Wäldern und saftig grünen Weiden an den Fuß des Mieminger Gebirges.

Die etwa 1.260 Einwohner zählende Gemeinde auf 1.000 Metern Meereshöhe ist im Sommer vor allem bei Wanderern und Mountainbikern und im Winter bei Skilangläufern beliebt. Denn es gibt neben vielen Wanderwegen und Trails auch ein ordentliches Netz gut gespurter Loipen. An der Straße ins benachbarte Mieming wacht das Schloss Klamm aus dem 13. Jahrhundert mit seinem markanten Burgturm über das Gebiet, bekannt aus der ZDF-Serie „Der Bergdoktor“. Gleich darunter stürzt sich der Klammbach an einem 25 Meter hohen Wasserfall in die Tiefe. Ausflüge lohnen sich auch ins wenige Kilometer entfernte Gurgltal und zum Fernpass, der von mehreren Seen umgeben ist. Golfbegeisterte finden gleich nebenan in Mieming einen großzügigen 27-Loch-Platz. Wintersportlern stehen einige Langlaufloipen zur Verfügung und kleine Skibegeisterte verbringen abwechslungsreiche Stunden im Kinderland Skigebiet Obsteig/Grünberg.

Beliebte Unterkünfte in Obsteig


Alle Ferienwohnungen in ObsteigAlle Hotels in Obsteig
Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Service

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat