Pians

In schöner Hanglage, am Eingang zum Paznauntal, haben sich die Pianner auf 856 Meter Seehöhe ihr Nest gebaut.

Die Gemeinde Pians zählt zirka 800 Einwohner, aber in den Winter- und Sommersaisonen kommen viele Gäste dazu, die das Paznauntal und das Arlberggebiet zum Skifahren, Wandern, Biken und Bergsteigen nützen. Sie schätzen die ruhige Lage des Ortes, seine hervorragende Infrastruktur und die guten Möglichkeiten, von hier aus die schönsten Ausflugsziele und schneesichersten Pisten in kurzer Zeit zu erreichen. Im Sommer locken traumhafte Wanderwege zu den Paznauner Kapellen, im Winter kann man durch den Schnee im malerischen Dorf See zu verschiedenen Veranstaltungen stapfen und kulturinteressierte Leute kennenlernen. Pians ist auch wassertechnisch ein Ort der Begegnung: Westlich von Pians treffen die Flüsse Rosanna aus dem Stanzer Tal und Trisanna aus dem Paznauntal zusammen und vereinigen sich zur Sanna.

Service

Anreise Pians
Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Pians

powered by Rome2Rio

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!