Prutz

Kleine Perle im Oberen Gericht: An der ehemaligen Römerstraße Via Claudia Augusta gelegen, war Prutz schon vor über 1.000 Jahren Rastplatz für reisende Händler.

Heute sind es Urlauber, die gerne in Prutz verweilen. Denn die 1.700 Einwohner zählende Gemeinde befindet sich an einem reizvollen Plätzchen im Oberen Gericht, dem oberen Teil des Inntals – dort, wo das Kaunertal nach Osten abzweigt. Im Dorfkern sind die typischen, eng aneinander gedrängten Tiroler Bauernhäuser noch zu sehen, einige mit spätgotischen Elementen. Zur kalten Jahreszeit herrscht kein Mangel an Skigebieten: Den schnellsten, anfängertauglichen Einstieg gibt's in der benachbarten Pistenwelt von Fendels. Fast ebenso schnell erreicht man das große Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis, und wer Schneegarantie bis in den Frühsommer wünscht, fährt zum Kaunertaler Gletscher. Vielfältige Wandermöglichkeiten, zum Beispiel auf dem "Kaunerberger Wasserweg", erfreuen Aktivurlauber im Sommer. Auf dem Rückweg kann man sich an der Prutzer „Sauerbrunnquelle“ mit gesundem Mineralwasser versorgen oder im Erlebnisfreibad mit 42 Meter langer Wasserrutsche erfrischen.

Beliebte Unterkünfte in Prutz


Alle Ferienwohnungen in PrutzAlle Hotels in Prutz
Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Service

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat