Schönwies

Umgeben von schönen Wiesen breitet sich der Ort im Tiroler Oberland hauptsächlich am Talboden südlich des Inn aus, nördlich des Inn befindet sich der Ortsteil Starkenbach.

Es könnte keinen besseren Namen geben für die 1.700 Einwohner zählende Gemeinde im Oberinntal zwischen Landeck und Imst: Umgeben von schönen Wiesen breitet sie sich hauptsächlich am Talboden südlich des Inn aus. Als Wahrzeichen und Wächter erhebt sich der Felsriegel der Kronburg mit der sehenswerten Burganlage über den Ort. In Schönwies genießt man alle Annehmlichkeiten der Ferienregion Imst: vielfältige kulturelle Sehenswürdigkeiten entlang des Jakobsweges und der ehemaligen Via Claudia Augusta, herrliche Wander- und Bergrouten aller Schwierigkeitsgrade, variantenreiche Bikerouten inklusive Innradweg, ein ausgedehntes Almengebiet. Im Winter zieht es die sportlichen Schönwieser zur Naturrodelbahn Langesberg und auf die Langlaufloipe Schönwies. Auch die ansprechenden Familienskigebiete des Tiroler Oberlandes sind schnell erreicht.

Service

nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat