Schwendt

Schwendt ist eine 800 Einwohner zählende Gemeinde im Bezirk Kitzbühel, angesiedelt auf 700 Meter Seehöhe im Kaiserwinkl, an den Ausläufern des Kaisergebirges.

Der Wilde Kaiser mit seinen markanten Felsen sowie ausgedehnte Wälder und sanfte Wiesenmatten bestimmen das Landschaftsbild von Schwendt. Die höchste Erhebung im Gemeindegebiet ist der Feldberg mit 1.813 Meter, aus dem hübschen Gebäudeensemble des Ortes ragt die St. Ägidius-Kirche hervor. Das sympathische Feriendorf mit seiner verträumten Anmutung hat sich seine bäuerliche Prägung erhalten. Menschen, die Erholung und Ruhe suchen, sind hier genau am richtigen Platz, ebenso wie Familien mit Kindern. Im Dorf gibt es einen großen Abenteuer-Spielplatz mit Drehkarussel, Wasserrad und Kletterstein. Auf vielen Wanderwegen lässt sich die herrliche Umgebung erkunden, auch Spaziergänge zu den Schwendter Fischteichen bieten sich an. Attraktive Ausflugsziele wie der Walchsee und die prominenten Kitzbüheler Skigebiete befinden sich ganz in der Nähe.

Service

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat