Wandern in Serfaus

Von Serfaus aus, dem größten Ferienort auf dem sonnigen Hochplateau von Serfaus-Fiss-Ladis, lassen sich die Berge der nördlichen Samnaungruppe perfekt erkunden. Bergbahnen helfen, falls der Aufstieg abgekürzt werden soll.

Serfaus im Tiroler Oberland ist im Winter Teil eines großen Skigebiets. Dementsprechend sind einige der Bergbahnen auch im Sommer für Wanderer in Betrieb. Der nordwestlich verlaufende Berggrat zwischen Schönjöchl und Plansjoch ist so noch bequemer erreichbar, Gipfelstürmer kommen schneller ans Ziel. Die Gratwanderung, ausgehend von der Bergstation der Komperdellbahn, ist aufgrund ihrer atemberaubenden Fernsichten besonders zu empfehlen. Ein paar Etagen tiefer verläuft der Panorama-Genussweg vom Komperdell zur Möseralm, ein Tipp für alle, die einen leichten und kinderwagentauglichen Weg suchen. Wer noch Kraft hat, kann die Wanderung unter anderem über einen Tierlehrpfad bis Ladis erweitern. Ein Spaziergang mit Spaßgarantie für Kinder und Einkehroption ist die kurze Almwanderung rund um den Speicherteich der Seealm Hög.

Wandertouren in Serfaus


 Karte

Serfaus: Wandertouren in der Region

Weitere Urlaubsaktivitäten in Serfaus






Alle Aktivitäten+
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!