Sistrans

Auf einer südlichen Mittelgebirgsterrasse über dem Inntal dehnt sich auf einer Seehöhe von 919 Meter die Gemeinde Sistrans aus.

Der bäuerlich gebliebene Ortskern und neue Wohnanlagen, wo sich junge Familien angesiedelt haben, bestimmen seinen Charakter. Mittlerweile zählt Sistrans bereits über 2.000 Einwohner. Ringsum wird der Ort von Wiesen und Feldern eingerahmt, die herrliche Wander- und Langlaufmöglichkeiten offerieren. Der berühmte Speckbacherweg, der die Feriendörfer des Sonnenplateaus verbindet, führt direkt durch den Ort, auf die Sistranser Alm mit ihrem großartigen Panoramablick sind es 1,5 Stunden gemütlicher Aufstieg. Schwimmen kann man im nahe gelegenen Lanser See. Im Winter gibt es von Sistrans aus Gratis-Skibusse zum Hausberg Patscherkofel und ins Stubaital. Eine Naturrodelbahn und ein Eislaufplatz komplettieren das Sportangebot. Zwischendurch Lust auf Shopping? Die Landeshauptstadt Innsbruck mit ihrem umfassenden Einkaufs- und Kulturangebot ist nur sieben Kilometer entfernt.

Service

nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat