St. Jakob in Haus

Am südlichen Ende des Pillerseetals, wo die Sonne besonders lang scheint, trifft man auf die beschauliche Gemeinde St. Jakob in Haus.

Mit nur 770 Einwohnern stellt sie die kleinste im Bezirk Kitzbühel dar. Eingebettet in die Loferer Steinberge und auf einer Höhe von 855 Metern, ist der Ort ideal für einen Urlaub in traumhafter Naturkulisse. Größte Attraktion im Sommer ist der Erlebnispark „Familienland Pillersee“. Die Besucher erwartet die größte Familienachterbahn Österreichs, eine Kletterhalle, ein Flugzeugkarussel, eine Raftbahn und eine Salzgrotte für wohltuende Entspannung. Wer nach einer langen Wanderung – zum Beispiel zur Buchensteinwand, auf deren höchtem Punkt ein 30 Meter hohes, begehbares Gipfelkreuz steht – Lust auf einer Erfrischung hat, findet sie im Badesee Waidring, im smaragdgrünen Wasser des Pillersees oder im Lauchsee in Fieberbrunn. Im Winter sind die Seilbahnen des familienfreundlichen Skigebiets Pillersee/Buchensteinwand für die meisten Gäste im Ort sogar zu Fuß erreichbar. Für den Pistennachwuchs gibt es den „Bobo-Park“, Tirols größtes Kinder-Ski-Übungsgelände.

Beliebte Unterkünfte in St. Jakob in Haus


Alle Ferienwohnungen in St. Jakob in HausAlle Hotels in St. Jakob in Haus
Unterkunft suchen


Service

nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat