Stumm im Zillertal

Der Ortskern der Zillertaler Gemeinde Stumm gilt als einer der charmantesten in ganz Tirol. Umgeben von urigen Wirtshäusern, gemütlichen Cafés und der alten Dorfkirche, lässt es sich hier wunderbar verweilen.

Charmant und filmreif: Wenn es um eine typische Tiroler Kulisse geht, werden in Stumm sogar Filmszenen gedreht. Der Zillertaler Ferienort liegt auf der Sonnenseite im mittleren Zillertal und hat gut 1.800 Einwohner. Die Geschichte des Ortes soll mindestens bis ins 8. Jahrhundert zurückreichen. Mit etwa 460 Jahren nicht ganz so alt ist das kleine Schloss Stumm mit seiner schönen Parkanlage, das nahe der Ortsmitte zu finden ist. In der warmen Jahreszeit zieht die Badewelt Stumm, ein Freibad mit Badesee, viele Gäste an. Auch kulturell bleibt man nicht auf dem Trockenen: Alle zwei Jahre findet im Sommer das internationale Theater- und Musikfestival „Stummer Schrei“ statt und verwandelt den Dorfkern in eine Bühne. Im Winter zieht es die Urlauber vor allem auf die andere Seite des Ziller. Dort liegt Kaltenbach, von wo aus man mit der Bergbahn direkt ins Top-Skigebiet Hochfügen-Hochzillertal starten kann.

Beliebte Unterkünfte in Stumm im Zillertal


Alle Ferienwohnungen in Stumm im ZillertalAlle Hotels in Stumm im Zillertal
Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Service

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat