Stummerberg im Zillertal

Kleine Siedlung am Märzenbach: In der Mitte des Zillertals thront die Gemeinde Stummerberg an einem Berghang auf der Ostseite, wo abends die Sonne lang scheint.

Hoch über dem Talboden und abseits der Hauptverkehrsstraße lässt sich in Stummerberg wunderbar den Urlaub genießen. Die Streusiedlung mit ihren etwa 850 Einwohnern verteilt sich auf beide Seiten des Märzenbachs. Der kleine Fluss schlängelt sich romantisch durch den Märzengrund, ein enges bewaldetes Tal, das steil hinauf zu den Almen in der Gmünd führt. Am Bach entlang kann man einem der reizvollsten Wanderwege von Stummerberg folgen und seine Tour bis zu einem der Berggipfel erweitern. Auch Mountainbiker und Kletterer kommen in der Region voll auf ihre Kosten. Im Nachbarort Aschau warten im Kletterzentrum Zillertal Kletterrouten in allen Schwierigkeitsstufen und eine großzügige Boulderfläche. Im Tal bietet sich der Zillertal-Radweg für eine Velo-Tour an und die Badewelt Stumm für das sommerliche Schwimmvergnügen. Im Winter dagegen bekommen die Skifahrer leuchtende Augen angesichts der Seilbahn, die sie auf der anderen Talseite erblicken: Sie ermöglicht von Kaltenbach aus den direkten Einstieg ins beliebte Skigebiet Hochfügen-Hochzillertal.

Beliebte Unterkünfte in Stummerberg im Zillertal


Alle Ferienwohnungen in Stummerberg im Zillertal
Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Service

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat