Terfens

Das schöne Blumendorf Terfens liegt am Fuße des Karwendelgebirges auf der Sonnenseite des Inns und beheimatet etwas mehr als 2.100 Einwohner.

Dank der schönen Lage, inmitten grüner Wälder und Wiesen mit vielen Ausflugszielen in der Nähe, kommen Jung und Alt gerne in den Ferien nach Terfens. Wander- und Mountainbikerouten lassen die umliegende Bergwelt erkunden und laden auf den gemütlichen Hütten zum Genießen der eindrucksvollen Aussicht ein. Besonders ist der Planetenlehrpfad, auf dem in einer Stunde unserer kosmische Heimat mit originalgetreuen Planeten und lehrreichen Infotafeln erwandert werden kann. Beliebt ist auch der Besinnungsweg zur Wallfahrtskirche Maria Larch, den Kunstwerke von heimischen Künstlern zieren.

Sportlich geht es im Freizeitzentrum Weißlahn zu, wo man sich nach einem Volleyball-, Fußball-, oder Tennismatch im schönen Badesee erfrischen kann. Und im Winter locken die zahlreichen  Langlaufwege und Liftanlagen in der Umgebung Groß und Klein auf die Piste. Auch die Rodelbahnen sorgen für unbeschwerte Stunden inmitten der verschneiten Winterlandschaft.

Tipp: In Terfens befindet sich ein ganz besonderes Ausflugsziel, das nicht nur bei Kindern für herzhaftes Lachen sorgt: Im Museum „Haus steht Kopf“ entdecken Besucher ein vollständig eingerichtetes Einfamilienhaus aus der Warte einer Fledermaus. Kopfüber werden alltägliche Dinge wieder interessant und lassen sich von einem völlig anderen Blickwinkel betrachten.

Service

nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat