Umhausen-Niederthai

Es ist eine Ansammlung verstreuter Dörfer und Weiler, aus denen die Gemeinde Umhausen mit ihren 3.100 Einwohnern besteht. Sie befindet sich im Ötztal und grenzt westlich an das Massiv der Stubaier Alpen.

Erholungssuchende können in Umhausen wunderbar zu sich kommen. Wie auf einem Sonnenbalkon liegt auf 1.550 Metern Seehöhe der Ort Niederthai, eingebettet in die Ötztaler Alpen. Umhausen-Niederthai ist im Sommer ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Bergtouren, im Winter finden Gäste perfekt präparierte Loipen quer durch schneesichere Tal- und Höhenlagen und in allen Schwierigkeitsstufen. In Umhausen befinden sich außerdem zwei sehr beliebte Ausflugsziele in Tirol: Das Ötzi-Dorf am Rande von Umhausen und der Stuibenfall, dessen Wassermassen sich nahe des 1.500 Meter hoch gelegenen Weilers Niederthai in die Tiefe werfen. Mit 159 Metern Fallhöhe ist dieser Wasserfall der größte Tirols. 

Pauschalangebote

Beliebte Unterkünfte in Umhausen-Niederthai


Alle Ferienwohnungen in Umhausen-NiederthaiAlle Hotels in Umhausen-Niederthai
Unterkunft suchen


Service

nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat