Wattenberg

Dank seiner ruhigen Panoramalage am Eingang zur Wattener Lizum ist Wattenberg ein beliebter Ferienort im Tiroler Unterinntal.

Die kleine Gemeinde Wattenberg im Tiroler Unterinntal beheimatet etwas mehr als 700 Einwohner und ist an den Hängen des Wattentals gebaut. Diese ruhige Panoramalage am Eingang zur Wattener Lizum macht Wattenberg zu einem beliebten Ferienort für Wanderer und Skitourengeher. Nahezu unberührte Natur und einmalige Ausblicke locken Bergsteiger und Mountainbiker in die Bergwelt, um vom Alltag abzuschalten und sich auf den gemütlichen Hütten mit Tiroler Hausmannskost verwöhnen zu lassen. Die urigen Bauernhöfe in Wattenberg zeugen noch von der Zeit, als die Gemeinde ein Almgebiet war und die Knappen nach Eisen und Kupfer schürften.

Ein Highlight für Jung und Alt ist ein Besuch der Swarovski Kristallwelten in der benachbarten Gemeinde Wattens. Der Riese mit seinen funkelnden Wunderkammern, glitzernden Plätzen und wunderschönem Garten verzaubert seit Jahrzehnten Menschen aus der ganzen Welt. Auch die nahegelegene Stadt Hall bietet sich für einen Ausflug an, ihre historische Altstadt mit dem Münzturm ist besonders sehenswert.

Wattenberg
Wattenberg

Service

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!