Weerberg

Am Fuße des 2.506 Meter hohen Gilfert, einem sehr beliebten Skitouren-Berg, liegt der Urlaubsort Weerberg auf einem Mittelgebirgsplateau über dem Unterinntal.

Erholungsort mit Fernsicht: Aufgrund der Meereshöhe von fast 900 Metern hat man von Weerberg einen weiten Blick bis nach Innsbruck und auf das markante Karwendelgebirge auf der anderen Talseite. Gut 2.400 Menschen leben in dem langgestreckten Straßendorf, das schon von weitem durch die zwei hohen Türme der Kirche Mariä Empfängnis zu sehen ist. Interessant ist das Museum Rablhaus, das seinen Besuchern einen Einblick in die bäuerliche Wohnkultur der vergangenen Jahrhunderte erlaubt. Neben Wanderern und Bergsteigern kommen vor allem Mountainbiker nach Weerberg, die den Anstieg von Pill im Inntal über Weerberg bis hinauf zur Weidener Hütte schätzen. Wer mit Wanderschuhen unterwegs ist, dem sei die Runde am Weerbach empfohlen, die über zwei Hängebrücken führt. Im Winter freuen sich Skianfänger über die zwei Lifte in Weerberg. Zudem gibt es gleich fünf Rodelbahnen im Ort. Etwas anspruchsvoller geht es dafür im nahen Skigebiet Glungezer zu.

Service

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat