Zell am Ziller, Zillertal

Starkbier hilft: Zell am Ziller ist unter anderem wegen dem jährlich stattfindenden Gauder Fest ein weit über die Landesgrenzen bekannter Urlaubsort im mittleren Zillertal.

Was den Bayern der Nockherberg mit dem Starkbieranstich und dem Derbleckn ist, ist den Zillertalern das Gauder Fest mit dem Gauder Bock und der Gambrinus Rede. Das mehrtägige Volksfest in Zell am Ziller verweist auf eine mehr als 500 Jahre alte Tradition und ist mittlerweile sogar immaterielles UNESCO-Kulturerbe. Jedes erste Mai-Wochenende steht Zell Kopf, und alles, was im Tal und im ganzen Land Rang und Namen hat, versammelt sich. Man vergnügt sich beim Trachtenumzug oder beim Ranggeln, der regionalen Spielart einer mehr oder minder reglementierten Rauferei unter jungen Menschen. Und man lässt sich in der Gambrinus Rede satirisch auf die Schaufel nehmen. Der Gauder Bock, ein hochgrädiges Starkbier der lokalen Zillertal Brauerei, hilft verlässlich dabei, eisern gute Miene zum mitunter durchaus bösen Spiel zu machen.

Den Rest des Jahres ist Zell am Ziller im hinteren Zillertal das Verwaltungs- und Schulzentrum der ganzen Region. Unzählige junge Tiroler haben in den Zillertaler Tourismusschulen gelernt, herzliche Gastlichkeit mit einem hohen professionellen Niveau zu kombinieren.

Urlaubsaktivitäten in Zell am Ziller, Zillertal






Alle Aktivitäten+
Zell am Ziller
Zell am Ziller
Der Name Gauder Fest hat zwar nichts mit der „Gaudi“, dem Tiroler Wort für Freude zu tun, jährlich bis zu 30.000 Besucher empfinden aber dennoch zweifellos eine solche., © Zillertal Bier
Volksfest

Der Name Gauder Fest hat zwar nichts mit der „Gaudi“, dem Tiroler Wort für Freude zu tun, jährlich bis zu 30.000 Besucher empfinden aber dennoch zweifellos eine solche.



Mehr erfahren
Die Zillertalbahn ist eine Schmalspurbahn, die von Jenbach bis nach Mayrhofen führt. Betrieben wird die Bahn heute mit Diesellokomotiven, zu besonderen Gelegenheiten kommen aber auch noch alte Dampfloks zum Einsatz., © Zillertalbahn
Ein schöner Zug

Die Zillertalbahn ist eine Schmalspurbahn, die von Jenbach bis nach Mayrhofen führt. Betrieben wird die Bahn heute mit Diesellokomotiven, zu besonderen Gelegenheiten kommen aber auch noch alte Dampfloks zum Einsatz.

Auf 45.000 Quadratmetern direkt an der Zillerpromenade finden Kinder auf zwei Riesenrutschen ebenso ihr Glück wie Beachvolleyballer, Fußballspieler, Tennis-Cracks, Kegler, Eisläufer und alle sonstigen Besucher des Freizeitparks., © Freizeitpark Zell
Riesenglück

Auf 45.000 Quadratmetern direkt an der Zillerpromenade finden Kinder auf zwei Riesenrutschen ebenso ihr Glück wie Beachvolleyballer, Fußballspieler, Tennis-Cracks, Kegler, Eisläufer und alle sonstigen Besucher des Freizeitparks.



Mehr erfahren
Bergbau war einst in ganz Tirol wichtig, Gold in nennenswerten Mengen wurde allerdings nur im hinteren Ziller- und Gerlostal abgebaut. Das Schaubergwerk in Zell dokumentiert die Anfang des 20. Jahrhunderts endgültig untergegangene Kultur., © Zell-Gerlos
Goldiges Funkeln

Bergbau war einst in ganz Tirol wichtig, Gold in nennenswerten Mengen wurde allerdings nur im hinteren Ziller- und Gerlostal abgebaut. Das Schaubergwerk in Zell dokumentiert die Anfang des 20. Jahrhunderts endgültig untergegangene Kultur.



Mehr erfahren
Der Bagjump im Actionpark Kreuzwiese verspricht Freeridern auf Skiern eine Landung wie auf samtigen Wolken., © Zillertal Arena - Zell-Gerlos
Trendsport für Nervenstarke

Der Bagjump im Actionpark Kreuzwiese verspricht Freeridern auf Skiern eine Landung wie auf samtigen Wolken.

Beliebte Unterkünfte in Zell am Ziller, Zillertal


Alle Ferienwohnungen in Zell am Ziller, ZillertalAlle Hotels in Zell am Ziller, Zillertal
Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Service

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat