Skifahren im Alpbachtal

Wintersportler, die im Alpbachtal Urlaub machen, können sich glücklich schätzen: Die Region ist nämlich an das Ski Juwel Alpbachtal-Wildschönau angeschlossen, das nicht nur mit großem Pistennetz, sondern auch mit einem Herz für Familien ausgestattet ist.

Gmahkopf und Reither Kogel heißen die beiden Ski- und Snowboard-Hotspots im Alpbachtal, auf denen sich an sonnigen Wintertagen sowohl Anfänger als auch Könner und besonders viele Familien tummeln. Die zahlreichen blauen und roten Pisten machen es jenen leicht, die noch Übung brauchen oder ihre ersten kleinen Herausforderungen suchen. Auf der FIS-Abfahrt am Gmahkopf, der dem Wiedersbergerhorn vorgelagert ist, haben hingegen nur Fortgeschrittene und Profis Spaß. Zusätzlich finden Freestyler und Snowboarder im dortigen Funpark und auf der Funslope das perfekte Terrain. Und wer ein wenig Abwechslung braucht, nimmt einfach die Verbindungsbahn hinauf zum Schatzberg, der zur Wildschönauer Seite des Ski Juwels gehört – das übrigens zu den zehn größten Skigebieten Tirols zählt.

Alpbachtal: Skigebiete in der Region


 Karte

Weitere Urlaubsaktivitäten in Alpbachtal






Alle Aktivitäten+
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!