Wandern im Kaiserwinkl

Mit den Ausläufern der Chiemgauer Alpen im Norden und dem markanten Kaisergebirge im Süden bietet die Region Kaiserwinkl vielfältige Wandertouren durch abwechslungsreiche Landschaften - für Familien, aber auch ambitionierte Sportler.

Umschlossen von den mächtigen Gipfeln des Zahmen und Wilden Kaisers und den sanften Hängen der Chiemgauer Alpen, liegt die Wanderregion Kaiserwinkl äußerst idyllisch. Zur deutschen Grenze hin führen familienfreundliche Wanderwege durch kleine Weiler in einer träumerische Voralpenlandschaft, während sportliche Wanderer im Süden herausfordernde Touren auf schroffe Gipfel finden. Urig und familiär wirkt die Burgeralm oberhalb von Rettenschöss. Nach einer etwa dreistündigen Wanderung auf breiten Forstwegen können kleine und große Gäste dort Käse aus der hauseigenen Almkäserei probieren. Zwei Tage hingegen sind Wanderer auf der Tour von Kufstein über das Stripsenjochhaus und den Feldalmsattel zum Walchsee unterwegs. Auf 1.580 Metern Seehöhe erstreckt sich vom Stripsenjochhaus an der „Loge des Wilden Kaisers“ ein herrlicher Blick über die bayerischen Voralpen.

Kaiserwinkl: Wandertouren in der Region


 Karte

Weitere Urlaubsaktivitäten in Kaiserwinkl







Alle Aktivitäten+
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!