Skifahren in Serfaus-Fiss-Ladis

Auf dem Hochplateau über den Orten Serfaus, Fiss und Ladis im Oberinntal ziehen Wintersport-Fans in einem besonders weitläufigen und familienfreundlichen Skigebiet ihre Spuren. Knackige Abfahrten, tolle Aussichtspunkte und spezielle Kinder-Bereiche stehen zur Verfügung.

Wer im Oberinntal seinen Winterurlaub verbringt, kann sich über ein besonders großes Skigebiet freuen. Die Ortschaften Serfaus, Fiss und Ladis haben sich zu einem Skigebiet auf den nördlichen Ausläufern der Samnaungruppe zusammengeschlossen. Zwischen dem 2.596 Meter hohen Zwölferkopf und dem 2.770 Meter hohen Pezid stehen zahlreiche Lifte zur Verfügung. Viele Pisten diverser Schwierigkeitsgrade eignen sich für gemütliche Skitage gleichermaßen wie für sportliche. Unterwegs eröffnen sich immer wieder herrliche Bergpanoramen. Besonders sehenswert ist auch die lebensecht große Bartgeier-Skulptur auf der Aussichtsplattform am 2.828 Meter hohen Masnerkopf. Familien können spezielle Bereiche wie die Kinderschneealm an der Mittelstation Komperdell nutzen. Hier gibt es neben Kinder-Ski- und Snowboard-Kursen auch ein Kinderrestaurant und einen Indoor-Spielbereich.

Serfaus-Fiss-Ladis: Skigebiete in der Region


 Karte

Weitere Urlaubsaktivitäten in Serfaus-Fiss-Ladis








Alle Aktivitäten+
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!