Wandern im Stubaital

Nordwestlich die Kalkkögel, am Talende der Stubaier Gletscher und im Osten der Habicht-Elfer- Kamm mit der anschließenden Serles: In der Wanderregion Stubaital kommen vor allem Gipfelstürmer auf ihre Kosten.

Ausblicke auf die markanten Gipfel der „Seven Summits“ prägen die Wanderungen durch die Stubaier Alpen. Zu den höchsten gehören das 3.607 Meter hohe Zuckerhütl am Stubaier Gletscher und der 3.277 Meter hohe Habicht oberhalb von Neustift. Dort beginnt auch eine Gipfelwanderung auf die eindrucksvolle Elferspitze, die ein tolles Bergpanorama samt Serles eröffnet. Wer besonders hoch hinauf und weit wandern möchte, kann die Etappen des alpinen Stubaier Höhenwegs beschreiten. Der schwierige Weitwanderweg führt in 80 Kilometern über sieben Etappen und mehr als 5.000 Höhenmetern rund um das Stubaital. Neben herausfordernden Touren gibt es aber auch familienfreundlichere Wanderungen in der Region. Themenwege wie der WildeWasserWeg oder die Kinderwagenwanderung über die Telfeser Wiesen führen zu den schönsten Naturschauplätzen im Stubai.

Stubaital: Wandertouren in der Region


 Karte

Weitere Urlaubsaktivitäten in Stubaital







Alle Aktivitäten+
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!