Winterwandern im Tannheimertal

Abseits lebhafter Pisten finden Sie beim Winterwandern im Tannheimer Tal zahlreiche ruhige Plätzchen für besinnliche Momente.

Stapfen Sie beim Winterwandern oder beim Schneeschuhwandern durch die friedliche, weiße Welt und lassen Sie im Anschluss vom Berggipfel aus Ihren Blick schweifen. Bei einer Ballonfahrt werden Sie sanft in die Höhe getragen. Von hier oben verzaubert Sie die Berglandschaft aus der Vogelperspektive.

Tipp: Wer hoch hinaus will, findet im Tannheimer Tal sein Gipfelglück – auch ganz ohne Ski: Beim Winterwandern auf dem Neunerköpfle führt eine rund 2,2 Kilometer lange überwiegend flache Strecke auf 1.900 Höhenmeter von der Bergstation des Neunerköpfle in die Tannheimer Bergwelt und sogar bis hinauf zum größten Gipfelbuch der Alpen. Oben angekommen, begeistert ein Panoramablick auf das Tannheimer Tal, die Allgäuer Alpen und das benachbarte Allgäu.

Veranstaltung im Tannheimer Tal

12.01.2018 - 28.01.2018: Internationales Ballonfestival Tannheimer Tal

Tannheimer Tal: Winterwanderungen in der Region


Weitere Urlaubsaktivitäten in Tannheimer Tal






Alle Aktivitäten+
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat