Familienurlaub im Tiroler Oberland

Rafting, Canyoning, Kinderklettern, Balancieren im Hochseilgarten, Wandern und Radfahren – ganz nach dem Motto „Draussen.Hausen“ ermöglicht die Region Tiroler Oberland Familien so viele Aktivitäten, dass es fast schon schwerfällt, sich zu entscheiden.

Ab sofort sind die Kinder bestens ausgerüstet, wenn sie mit ihren Eltern in der Familienregion Tiroler Oberland zu gemeinsamen Erlebnissen aufbrechen: Mit dem Abenteuer-Rucksack, den es in Unterkünften und Infobüros gegen eine kleine Leihgebühr gibt, haben sie immer ein Fernglas, eine Becherlupe, Schaufel, Stifte und Malbuch dabei – und werden so zu kleinen Forschern. Wohin soll es also gehen? In die Erlebniswelt Goldwasser an der Bergstation der Bergkastelbahn in Nauders zum Beispiel, wo Wasserspiele, Themenwege und eine Kristallhöhle warten. Oder zum Holderli-Seppl-Klettersteig im Kaunertal, wo es Kletterangebote für Kinder ab 5 Jahren gibt. Vielleicht ist aber auch eine Radtour rund um den Reschensee genau das Richtige, aus dem – nicht erschrecken – ein Kirchturm ragt. Und falls die Eltern mal etwas allein unternehmen möchten: Das größtenteils kostenlose Wochenprogramm ist die ideale Kinderbetreuung.

Highlights aus dem kostenlosen Wochenprogramm

Von Anfang Juli bis Anfang September können Kinder & Jugendliche von Montag bis Freitag im Rahmen des kostenlosen Wochenprogramms tolle Abenteuer erleben.

  • Wassertag am Wildbach in Prutz mit Rudi Rucksack (montags ab 9 Uhr, für Kinder)
  • Henne Hanna zeigt den Kindern in Ried, wo die Eier herkommen (donnerstags ab 9 Uhr)
  • Waldabenteuer mit Rätselwanderung und Wildtierfütterung in Pfunds (freitags ab 9.15 Uhr)
  • Waldläufertag für größere Kinder ab 10 Jahren in Ried: Die Teilnehmer bauen mit dem Waldläufer Steinschleudern und gehen auf Schatzsuche im Moor (dienstags ab 9 Uhr)

Zum Kinderprogramm

Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal: Familien-Erlebnisse in der Region


Highlights der Gästekarte

Alle Urlauber, die in einer Unterkunft des Tiroler Oberlands übernachten, erhalten von ihren Gastgebern bei der Ankunft die kostenlose Summercard. Mit dieser Gästekarte kommen die Urlauber in den Genuss vieler Ermäßigungen. Für Familien sind folgende besonders interessant:

  • kostenlose Nutzung des ÖBB-Postbusses zwischen Landeck und Nauders inkl. Kaunertal, Serfaus-Fiss-Ladis, Naturparkhaus Kaunergrat (Eintritt zu den Ausstellungen zum halben Preis)
  • freier Eintritt beim Badesee Ried und den Freibädern Pfunds und Prutz
  • Ermäßigungen beim Wanderbus Kaunertal und bei den Bergbahnen Fendels, Serfaus-Fiss-Ladis und Venet
  • Vergünstigungen beim Eintritt zu den Festungen Nauders und Altfinstermünz

Zur Gästekarte

Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal: Qualitätsgeprüfte Familienunterkünfte in der Region

mehr anzeigen +

Weitere Urlaubsaktivitäten in Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal











Alle Aktivitäten+
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat