Bergbaumuseum Bad Häring, © Ferienland Kufstein
Bergbaumuseum Bad Häring, © Ferienland Kufstein

Bergbaumuseum Bad Häring

Bad Häring

Der Abbau von Braunkohle prägte den Tiroler Ort Bad Häring seit der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts. Zur Blütezeit Anfang des 20. Jahrhunderts arbeiteten 400 Bergleute bis zu 600 Meter tief unter dem Dorf. Das Bergbaumuseum Bad Häring begeistert mit multimedialen Attraktionen, die Groß und Klein das Thema Bergbau mit Schwerpunkt auf Sozialgeschichte näherbringen. Beim Stöbern im alten Kohlekeller entdecken Sie so allerhand, während Ihnen der alte Bergmann Haui Geschichten über den Bergbau und sein eng verwobenes Leben mit Bad Häring erzählt. Im Rahmen einer wöchentlichen Themenwanderung finden Führungen statt, die auf Voranmeldung auch gerne individuell in Anspruch genommen werden können.

Bergbaumuseum Bad Häring, © Ferienland Kufstein
Interaktive Karte öffnen
Öffnungszeiten
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Täglich von 9.00-17.00 Uhr

 

Zu den Öffnungszeiten
Preisinformation

Kostenlos

Zu den Preisinformationen
Merkmale
  • Für Familien geeignet
  • Barrierefrei
  • Bei Regenwetter möglich
Parken

Parkplätze im Dorfzentrum von Bad Häring vorhanden



Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Dorfstraße 8, Bad Häring

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Weitere Ausflugsziele in der Region

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat