Glockenmuseum Grassmayr, © Tirol Werbung/Wytinck Ruth
Glockenmuseum Grassmayr, © Tirol Werbung/Wytinck Ruth

Glockenmuseum Grassmayr

Innsbruck

Der Klang großer und kleiner Glocken begleitet unser Leben. Aber wie kommen die schönen Töne in die Bronze? Und wie vernetzt die Kunst des Glockengießens die Berufe Schlosser, Elektriker, Zimmerer, Gießer und Bildhauer? Darüber kann man sich in der Innsbrucker Glockengießerei Grassmayr informieren, wo seit dem Jahr 1599 wohltönende Glocken und Kunstwerke aus Bronze gegossen werden. Das renommierte Familienunternehmen hat ein eigenes Museum eingerichtet, das Glockengießerei, Ausstellung und Klangraum miteinander verbindet. Das informative, publikumswirksame Konzept wurde vom Bundesministerium für Kultur mit dem „Österreichischen Museumspreis“ und vom ORF mit dem „Maecenas-Preis“ ausgezeichnet. Die schönste Auszeichnung sind jedoch die vielen begeisterten Besucher.

Glockenmuseum Grassmayr, © Tirol Werbung/Michael Gams
Interaktive Karte öffnen
Öffnungszeiten
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Mo-Fr von 9.00-16.00 Uhr, Mai-Okt auch Sa

Zu den Öffnungszeiten
Preisinformation

Einzel- und Familienticket, Gruppentarif

Zu den Preisinformationen
Gästekarten

Innsbruck Card

Merkmale
  • Für Familien geeignet
  • Barrierefrei
  • Bei Regenwetter möglich
Parken

Gebührenpflichtige Kurzparkzone rund um das Museum; nächstgelegene Parkgarage beim Cineplexx Kino in der Dr.-Karl-von-Grabmayr-Straße 4



Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Leopoldstraße 53, Innsbruck

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Weitere Ausflugsziele in der Region

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat