Heimatmuseum Sixenhof, © alp-line.at/Franz Ofner
Heimatmuseum Sixenhof, © alp-line.at/Franz Ofner

Heimatmuseum Achental – Sixenhof

Achenkirch

Das 1984 sanierte Heimatmuseum Achental befindet sich in einem typischen Tiroler Einhof in Achenkirch und gibt einen spannenden Einblick in die frühere Lebensweise und Arbeitswelt der bäuerlichen Bevölkerung. 21 Zimmer verteilt auf drei Stockwerke entführen Besucher in eine Zeitreise durch mehr als sechs Jahrhunderte. Unzählige Exponate aus Handwerk, Jagd, Fischerei, Holzwirtschaft, aber auch aus dem Feuerwehrwesen und der Achenseeschifffahrt geben einen umfassenden Einblick in das frühere Leben, wo Holz- und Nutzstoffe die bedeutendste Rolle spielten.

2018 ist im Sixenhof außerdem die Sonderausstellung „Ludwig Rainer und der Achensee“ zu sehen. Sie beschäftigt sich mit dem Sänger aus dem Zillertal, der vor 200 Jahren zu den Verbreitern des heute bekanntesten Weihnachtsliedes „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ gehörte. Gezeigt wird unter anderem die originale Gewandttruhe von Ludwig Rainer.

Heimatmuseum Sixenhof, © alp-line.at/Franz Ofner
Interaktive Karte öffnen
Öffnungszeiten
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
  • 1. Mai bis 31. Okt.: tägl von 13.00 bis 17.00 Uhr
  • 24. Nov. bis 26. Dez.: Sa, So und feiertags von 13.00 bis 17.00 Uhr
Zu den Öffnungszeiten
Preisinformation

Einzelticket, Gruppentarif

Zu den Preisinformationen
Gästekarten

Achenseecard

Merkmale
  • Für Familien geeignet
  • Barrierefrei
  • Bei Regenwetter möglich
Parken

Öffentliche, gebührenpflichtige Parkplätze



Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Achenkirch 29, Achenkirch

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


Weitere Ausflugsziele in der Region

mehr anzeigen +
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat