Kaiserliche Hofburg


Innsbruck

Die von Herzog Sigmund dem Münzreichen erbaute Hofburg in Innsbruck zählt neben der Wiener Hofburg und dem Schloss Schönbrunn in Wien zu den drei bedeutendsten Kulturbauten Österreichs. Nach einer gelungenen Generalsanierung zeigen sich die Prunkräume wieder so prachtvoll wie im 18. Jahrhundert: Riesensaal, Gardesaal, Lothringer-Zimmer und Kapelle bezeugen eindrucksvoll Macht und Reichtum der vergangenen Herrscher-Epochen. Besonderer Anziehungspunkt ist das Kaiserin-Elisabeth-Appartement, das mit aufwendig hergestellten Stoffen und Tapeten originalgetreu rekonstruiert wurde. Hunderte Exponate geben im Museum Einblicke in das Leben am Hof. Die Ahnengalerie im Prunkstiegenhaus zeigt Porträts der Habsburger und lässt die Regentschaft dieses Geschlechtes in Tirol lebendig werden.

Festsaal der Hofburg, © Tirol Werbung/Bernhard Aichner
Interaktive Karte öffnen
Öffnungszeiten
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Täglich von 9.00-17.00 Uhr

Zu den Öffnungszeiten
Preisinformation

Einzelticket für Erwachsene, Kinder frei

Zu den Preisinformationen
Gästekarten

Innsbruck Card

Merkmale
  • Für Familien geeignet
  • Barrierefrei
  • Bei Regenwetter möglich
Parken

Congress Garage



Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Rennweg 1, Innsbruck

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


Weitere Ausflugsziele in der Region


mehr anzeigen +
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat