Grabinschrift am Museumsfriedhof Tirol, © Alpbachtal Tiroler Seenland
Grabinschrift am Museumsfriedhof Tirol, © Alpbachtal Tiroler Seenland

Museumsfriedhof Tirol

Kramsach

„Hier liegt in süßer Ruh`, erdrückt von seiner Kuh, Franz Xaver Maier. Daraus sieht man, wie kurios man sterben kann“: Skurrile Grabinschriften laden im Museumsfriedhof Tirol in Kramsach zum Schmunzeln ein. Sanft und pietätvoll ging es in früheren Jahrhunderten beim Thema Tod nämlich nicht immer zu. Vielmehr versuchte man oft, sich mit derben Sprüchen über einen tragischen Verlust hinwegzutrösten. Der Kramsacher Schmied Hans Guggenberger hat in diesem „Lustigen Friedhof ohne Tote“ eine einzigartige Sammlung an Grabinschriften und Marterlsprüchen zusammengetragen, die davon zeugt, wie gewitzt der Volksmund mitunter Trauer und Humor zusammenreimte.

Museumsfriedhof Tirol in Kramsach, © Alpbachtal Tiroler Seenland
Interaktive Karte öffnen
Öffnungszeiten
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Di - So von 09.00-17.00 Uhr

Zu den Öffnungszeiten
Preisinformation

Kostenlos

Merkmale
  • Für Familien geeignet
  • Barrierefrei
  • Bei Regenwetter möglich
Parken

Keine Angaben



Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihr Ziel: Hagau 80, Kramsach, Österreich

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen

Anzahl Reisende

Weitere Ausflugsziele in der Region

mehr anzeigen +

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Sie möchten eine Antwort von uns erhalten? Dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!