Wildsee in Seefeld, © Olympiaregion Seefeld
Wildsee in Seefeld, © Olympiaregion Seefeld

Badesee Wildsee Seefeld

Ein „Feld am See“ war Seefeld im Jahr 1022, als der Name „Sevelt“ erstmals urkundlich erwähnt wurde. Heute ist der hübsche Ort auf der Hochebene zwischen Wettersteingebirge und Karwendel ein beliebtes Urlaubs- und Ausflugsziel, das alle Freizeitwünsche erfüllt, ja sogar Olympiaehren vorzuweisen hat.

Der namengebende Wildsee existiert noch immer und hat sich sogar ein Stück seiner urtümlichen Wildheit bewahrt. Am Westufer reicht der Mischwald bis an den See heran, am Ostufer bieten Schilf- und Seggenbestände Wasservögeln Schutz und Brutplätze. Südlich des Sees breitet sich das Naturschutzgebiet Reither Moor aus mit Latschen, Rosmarinheide, Sonnentau und Moosbeere. 1926 wurde der Wildsee zum Naturdenkmal erklärt, seine Umgebung ist heute ein wertvolles Naherholungsgebiet mit idyllischen Spazierwegen, wo sich Kinder an nahezu handzahmen Eichhörnchen erfreuen können. 

Mit seinen zwei Strandbadanlagen ist der Wildsee aber auch ein beliebter Badesee. Die Wassertemperaturen steigen bis auf 20 Grad an, das ist zwar nicht für alle Badegäste die optimale Erfrischungstemperatur, aber das Strandbad „Strandperle” verfügt über ein beheiztes Freibecken. Dazu offeriert es weitere Annehmlichkeiten wie ein erstklassiges Restaurant mit Bar, ein Kinderbecken, einen großen Kinderspielplatz, einen Beachvolleyballplatz, Umkleidekabinen, Fun Kajaks. Im Waldschwimmbad Wildsee gibt es eine überdachte Panoramaterrasse, Liegewiese, Strandcafé, Kinderspielplatz, Freizeitsportgeräte und Umkleidekabinen. Auch ein Campingplatz ist in der Nähe.

Strandperle am Wildsee in Seefeld, © Strandperle/Seefeld Sports

Seehöhe: 1.180 m


Fläche: 0,07 km²


Tiefe: 5,1 m


Durchschnittliche Wassertemperatur : 18 °C


Saison:

frei zugänglich
(Schwimmbad Strandperle: Mai-Sep. täglich von 9.00-20.00 Uhr)

Interaktive Karte öffnen

Wasseranlagen

  • beheizte(s) Außenbecken
  • Rutsche(n)
  • Sprungturm
  • Sprungbrett
  • Extras:

    Beheiztes Freibad am See, Kneipp-Anlagen

Aktivitäten

  • Beachvolleyball
  • Tischtennis
  • Minigolf
  • Fußballplatz
  • Extras:

    Hüpfburg, Fun-Kajaks für Kinder

Familie

  • Babybecken (Ø 20 cm tief)
  • Kinderbecken (Ø 85 cm tief)
  • Kinderrutsche(n)
  • Spielplatz

Sonstiges

  • Bootsverleih
  • Restaurant/ Café
  • Sauna- und Wellnessbereich
  • Hunde erlaubt

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: wildsee, Seefeld

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Weitere Bademöglichkeiten in der Region

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat