Naturbadesee Alatsee, © Naturparkregion Reutte
Naturbadesee Alatsee, © Naturparkregion Reutte

Naturbadesee Alatsee

Ein Ufer des Alatsees verläuft an der Grenze zwischen Deutschland und Österreich im der Naturparkregion Reutte, der See selbst zählt zum Ostallgäu.

Für Grenzgänger, Naturliebhaber, Wanderer und Erholungsuchende, die eine wild-romantische Umgebung schätzen, liegt er gerade richtig. Das beliebte Ausflugsziel zieht auch viele Badegäste an, Verwöhnte begnügen sich allerdings lieber damit, auf der Liegewiese zu entspannen. Die Sommer-Wassertemperatur steigt kaum einmal auf 20 Grad. Macht aber nichts - zumindest die Füße freuen sich nach einer Wanderung auf Abkühlung.

In 15 bis 18 Meter Wassertiefe beherbergt der von dichten Wäldern umgebene Alatsee eine leuchtend rosarote Schicht von Purpur-Schwefelbakterien, die weltweit zu den ausgeprägtesten Vorkommen in Süßwasserseen gehören. Oberhalb dieser Schicht ist der See sauerstoffreich und von einer vielfältigen Flora und Fauna besiedelt. Vielleicht auch deshalb ist der Alatsee sagenumwoben, es wird ihm nachgesagt, dass darin Gespenster hausen und dass im Zweiten Weltkrieg Gold darin versteckt wurde. Aber weder die Gespenster noch die Goldschätze wurden bisher entdeckt. Danach suchen lohnt sich vermutlich nicht, außerdem ist der See ohnedies fürs Tauchen gesperrt.

Ein Strandbad und sonstige Infrastruktur gibt es nicht am frei zugänglichen See, aber genau das macht ja das Naturerlebnis aus. Um den See herum führt ein 1,6 Kilometer langer, kinderwagentauglicher Rundweg, der sich in einer halben Stunde bewältigen lässt. Vom Stadtplatz in Vils im Bezirk Reutte ist der Alatsee in einer Dreiviertel-Stunde Fußweg zu erreichen.

Naturbadesee Alatsee, © Naturparkregion Reutte

Seehöhe: 868 m


Fläche: 0,12 km²


Tiefe: 32 m


Durchschnittliche Wassertemperatur : 18 °C


Saison:

jederzeit frei zugänglich

Interaktive Karte öffnen

Wasseranlagen

  • beheizte(s) Außenbecken
  • Rutsche(n)
  • Sprungturm
  • Sprungbrett

Aktivitäten

  • Beachvolleyball
  • Tischtennis
  • Minigolf
  • Fußballplatz
  • Extras:

    kinderwagentauglicher Wanderweg rund um den See

Familie

  • Babybecken (Ø 20 cm tief)
  • Kinderbecken (Ø 85 cm tief)
  • Kinderrutsche(n)
  • Spielplatz

Sonstiges

  • Bootsverleih
  • Restaurant/ Café
  • Sauna- und Wellnessbereich
  • Hunde erlaubt

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Vils

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Weitere Bademöglichkeiten in der Region

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat