Hexenwasser in Söll, © TVB Wilder Kaiser
Hexenwasser in Söll, © TVB Wilder Kaiser

Hexenwasser Söll Hohe Salve

Bereits bei der Auffahrt mit der Erlebnis Gondelbahn Hexenwasser beginnt das Abenteuer. Die 10er-Gondelbahn spielt nämlich die sogenannte „Hexophonie“. Dies sind 72 unterschiedliche Kurzgeschichten begleitet von „schräger Hexenmusik“ und der Bundesmusikkapelle Söll.

Summstein, Bienenkönigin, Hexenleiter, das „Rabennest“, „die Hexerei“, das Blaue Wunder sowie unterschiedliche Hexpeditionen: Mehr als 60 fantasievoll gestaltete und feuchtfröhliche Stationen im Hexenwasser laden die ganze Familie zum Staunen, Entdecken und Erleben ein.

Nach dem Besuch im Hexenwasser sollte man keinesfalls die Gondelfahrt auf die Hohe Salve, einem der schönsten Aussichtsberge Tirols, versäumen. Von der ersten drehbaren Panoramaterrasse hat man einen herrlichen 360-Blick auf die Kitzbühler Alpen, den Großglockner und zu den Hohen Tauern.

Ausflugsziele im Hexenwasser Söll Hohe Salve
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!