Familienurlaub im Pillerseetal, © Tirol Werbung/Robert Pupeter

Sommerurlaub mit Kindern in Tirol

Ob jugendlicher Entdecker, talentierte Nachwuchssportlerin oder windelbekleideter Dreikäsehoch – auf die junge Fraktion unter den Gästen warten in Tirol viele Erlebnisse. Am Berg, in Wäldern, auf Burgen und in Abenteuerparks.

Wie wäre es mit einer rasanten Talfahrt auf einem Alpine Coaster? Mit einer spannenden Schlucht-Wanderung? Oder einer Abkühlung im Erlebnisbad? Die Möglichkeiten für gemeinsame Aktivitäten und Ausflüge in Tirol sind bei einem Sommerurlaub mit Kindern fast grenzenlos. Sportliche Familien finden jede Menge einfache Wanderwege, kinderfreundliche Klettergärten und schöne Routen für Touren mit Fahrrad, Mountainbike oder E-Bike. Kulturorientierte Eltern und Kinder finden diverse Museen, Burgen, Schaubergwerke und Schlösser, die gerade den jungen Besuchern viel bieten. Und wenn's einfach nur um Spiel und Spaß geht, sind die zahlreichen Freizeitparks am Berg und im Tal genau das Richtige.

Besonders intensiv kümmert man sich in den Top-Familienregion Tirols um die jüngeren Gäste. Ein kostenloses Wochenprogramm mit täglich neuen Abenteuern wie Kletterausflügen, Sternenwanderungen und Waldläufercamps gehört dort zum Standard.

Wohin zum Familienurlaub im Sommer?


Sommeraktivitäten mit Kindern


mehr anzeigen +

Wo übernachten?


Tirol von Kopf bis Fuß


 

nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat