Familienurlaub in den Kitzbüheler Alpen - Brixental, © Tirol Werbung/Robert Pupeter
Familienurlaub in den Kitzbüheler Alpen - Brixental, © Tirol Werbung/Robert Pupeter

Top-Regionen für den Sommerurlaub mit der Familie

Sommerferien, in denen alle auf ihre Kosten kommen – das wünschen sich Eltern wie Kinder. In Tirol müssen sie nicht lange suchen. 17 Regionen haben sich auf Familien spezialisiert, mit Betreuungsprogrammen und vielen Erlebniswelten.

Im Hochsommer, wenn das Wetter in den Bergen am schönsten ist, werden Eltern und ihre Kinder fast schon auf Händen getragen. So umfangreich und abwechslungsreich sind die Angebote für Groß und Klein in den 17 qualitätsgeprüften Tiroler Familienregionen. Sie zeichnen sich nicht nur durch ihre besonders familienfreundliche Infrastruktur, die kindgerechten Unterkünfte und die Spiel- und Erlebnisparks in der Umgebung aus. Viele Wochen lang gibt es darüber hinaus tägliche Kinder- und Jugendprogramme, die es den Eltern auch mal erlauben, ihren Nachwuchs in verantwortungsvolle Hände zu übergeben – und das vollkommen kostenlos.

Gut ausgebildete Kinderbetreuer führen die kleinen Gäste von vier bis zehn Jahren mit naturnahen Spielprogrammen in fantasievolle Erlebniswelten. Im Sommer 2020 fliegt das Motto-Tier Biene Line aus und darf sich zum ersten Mal auf die Suche nach bunten Blüten machen. Bevor Biene Line starten darf, verlangt die Bienenkönigin noch eine Mutprobe von ihr, die sie gemeinsam mit den Kindern bestimmt meistern wird. Für die Jugendlichen wartet eine spannende Satelliten – Koordinaten – Challenge. Hier gilt es mit Hilfe von GPS die Spielanleitung zum großen Spaß- und Geschicklichkeitsturnier zu finden.

Wohin zum Familienurlaub im Sommer?

 

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!