Gschnitztalloipe

Wer gerne abseits vom Trubel in einer unberührten Naturlandschaft seine Spur ziehen will, ist im Gschnitztal genau richtig. Die rund 18 Kilometer lange Gschnitztalloipe mit eindrucksvollem Blick auf die Gipfel der Stubaier Alpen führt von Trins nach Gschnitz bis zum Gasthaus Feuerstein und wieder retour. Langläufer können dabei auf der ganzen Streckenlänge zwischen einer klassischen Spur und einer Skating-Spur wählen.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt

Trins, Schlepplift

Endpunkt

Trins, Schlepplift

Länge

18,1 km

Dauer

4 h 30 min

Höhen­unterschied

180 m

Status

Loipe geschlossen

Zum Loipenbericht

Schwierigkeit

mittelschwierig

Höhenlage

1.290 m1.200 m

Streckenbeschreibung

Der Loipeneinstieg befindet sich beim Schlepplift in Trins. Von dort verläuft die Loipe taleinwärts, meist entlang des Gschnitzbachs. Beim Gasthof Feuerstein in der Nähe des Mühlendorfs Gschnitz wendet die Loipe und führt über die mehr oder weniger selbe Strecke zurück zum Ausgangspunkt in Trins.
 

Orte entlang der Route

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Trins

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat