Weißach-Loipe

Die mittelschwierige Weißach-Loipe in Fieberbrunn verläuft auf einer Strecke von knapp 10 Kilometern durch das Pillerseetal und verspricht zahlreiche landschaftliche Highlights: Die Route führt über sanfte Hügelkuppen, verschneite Felder, entlang zugefrorener Bäche und durch idyllische Nadelwälder.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt

Bauernhof Tragstätt, Fieberbrunn

Endpunkt

Bauernhof Tragstätt, Fieberbrunn

Länge

9,8 km

Höhen­unterschied

125 m

Status

Loipe geschlossen

Zum Loipenbericht

Schwierigkeit

mittelschwierig

Höhenlage

865 m815 m

Streckenbeschreibung

Ausgangspunkt der Weißach-Loipe ist der Bauernhof Tragstätt in Fieberbrunn. Von hier führt die Loipe über leicht kupiertes Gelände zur Wende Lackenhof. Dort schließt ein etwas schwierigerer Loipenabschnitt an (alternativ gibt es auch eine leichte Streckenführung). Schließlich geht es in Richtung Westen am Start- und Zielpunkt vorbei, bis man nach etwa einem Kilometer zur Abzweigung nach Granbach kommt. Auch hier kann man zwischen einer leichteren und anspruchsvolleren Strecke wählen. Von der Wende beim Granbachhof verläuft die Spur im unterschiedlich leicht bis schwieriger kupierten Gelände durch Wald und Wiesen zum Ausgangspunkt zurück.

Ort entlang der Route

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Lehen 26, Fieberbrunn

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat