Rodelnbahn Chrislum, © Achensee Tourismus
Rodelnbahn Chrislum, © Achensee Tourismus

Rodelbahn Christlum

Direkt im Skigebiet Christlum in Achenkirch befindet sich die Rodelstrecke, die durch den Wald von der Bergstation ins Tal führt. Gestartet wird auf 1.295 Höhenmeter. Vorsicht ist bei den Überquerungen der Skipiste geboten. Mittwochs finden Rodelabende mit Live-Musik auf der Christlum Alm statt. Der Lift ist von 19.30 bis 21.00 Uhr in Betrieb. Dann geht es bei beleuchteter Piste ins Tal. Auf hungrige Rodler warten die Betriebe der Bergbahnen Christlum – wie etwa die Christlum Alm oder das Riederberg Stüberl - mit hausgemachten Gerichten aus der Region. Die Rodelbahn ist täglich von 8.30 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Interaktive Karte öffnen

Länge

3 km

Höhen­unterschied

345 m

Gehzeit

1 h 15 min

 

Aufstiegshilfe

Lift

Aufstieg getrennt

Nein

Rodelverleih

Talstation der Christlum Lifte

Nachtrodeln

mittwochs ab 19.30

Schwierigkeit

mittelschwierig

Höhenlage

1.295 m 950 m

Gütesiegel

Gütesiegel

Diese Rodelbahnen erfüllen die vom Land Tirol festgelegten Siegel-Kriterien in Bezug auf Sicherheit, Beschilderung und Klassifizierung.

  • Tiroler Naturrodelbahn Gütesiegel

Downloads



Auskunft über Schneelage

+43.5246.6300 (Bergbahnen Christlum)

 

Status der Rodelbahn: www.christlum.at

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Achenkirch 115a, Achenkirch

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!