Gleirschalm, © Innsbruck Tourismus / Christian Vorhofer
Gleirschalm, © Innsbruck Tourismus / Christian Vorhofer

Rodelbahn Gleirschalm

Diese kurze, bestens für Familien und Kinder geeignete Rodelbahn ist der krönende Abschluss einer kleinen Winterwanderung zur Gleirschalm. Sie liegt im gleichnamigen Tal, einem Seitental der Sellraintals, dessen Gemeinden zu den Bergsteigerdörfern zählen, die für ihren naturnahen Tourismus bekannt sind. Bevor es talwärts Richtung St. Sigmund geht, sollte man sich auf der Gleirschalm in der Stube mit dem sehenswerten Kachelofen bewirten lassen. Die Rodelbahn selbst hat in der Mitte der Strecke einen getrennten Aufstieg. Zu beachten ist, dass der Fahrweg von 6 bis 11 Uhr und von 16 bis 18 Uhr für Rodler gesperrt ist.

Interaktive Karte öffnen

Länge

1,5 km

Höhen­unterschied

150 m

Gehzeit

0 h 30 min

 

Aufstiegshilfe

Nein

Aufstieg getrennt

Ja

Rodelverleih

Haus Holzer, St. Sigmund 46, St. Sigmund im Sellrain, Tel. +43 (0)664 93 47 501

Nachtrodeln

Tägliche Beleuchtung, unabhängig von Öffnungszeiten der Hütte

Schwierigkeit

leicht

Höhenlage

1.665 m 1.515 m

Gütesiegel

Gütesiegel

Diese Rodelbahnen erfüllen die vom Land Tirol festgelegten Siegel-Kriterien in Bezug auf Sicherheit, Beschilderung und Klassifizierung.

  • Tiroler Naturrodelbahn Gütesiegel

Downloads


Einkehrmöglichkeit

Gleirschalm


Auskunft über Schneelage

+43 (0)664 325 46 97 (Gleirschalm) 

 

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: St. Sigmund im Sellrain

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!