Rodelbahn am Spieljoch, © Andi Frank
Rodelbahn am Spieljoch, © Andi Frank

Rodelbahn Spieljoch

Der Waldweg zwischen der Berg- und der Mittelstation der Spieljochbahn im Zillertal verwandelt sich im Winter in eine Rodelbahn, die nicht nur Kinderherzen höher schlagen lässt. Auf einer Länge von beachtlichen sechs Kilometern geht es 670 Höhenmeter talwärts. Die mittelschwierige Strecke hat eine durchgehende Breite von 3,5 Metern führt über mehrere Kehren Richtung Mittelstation und Gasthof Kohleralmhof. Mehrmals wird eine Skipiste gequert, und auf einem Abschnitt verläuft die Rodelbahn parallel zu einem Skiweg. Entsprechende Beschilderungen und Absperrungen sorgen allerdings für eine unfallfreie gleichzeitige Nutzung aller Wintersportler. Die Rodelbahn ist täglich zwischen 8.30 Uhr und 16.30 Uhr geöffnet. Schlitten können gegen Entgelt an der Bergstation ausgeliehen werden.

Interaktive Karte öffnen

Länge

6 km

Höhen­unterschied

670 m

 

Aufstiegshilfe

Spieljochbahn

Aufstieg getrennt

Nein

Rodelverleih

Intersport Bründl, Bergstation Spieljoch

Nachtrodeln

Nein

Schwierigkeit

mittelschwierig

Einkehrmöglichkeit

  • Bergrestaurant Spieljoch (geöffnet wie Bergbahn)
  • WSV Skihütte Spieljoch (Dez. bis April)
  • Gasthof Kohleralmhof (Dez. bis April)

Auskunft über Schneelage

+43.5288.62991 (Spieljochbahn) 

 

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Fügen, Zillertal

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!