Mayrhofner Bergbahnen

Berühmt für seine Harakiri-Piste und geliebt wegen seines großen Snowparks, ist das Skigebiet Mayrhofen der Inbegriff für akrobatischen Wintersport. Allerdings gibt es dort auch jede Menge harmlose Anfängerabfahrten.

Die Zahl 78 Prozent sagt eigentlich schon alles. Doch wer am oberen Rand der berüchtigten Harakiri-Piste steht, merkt schnell, dass ihr Gefälle in der erlebbaren Realität viel dramatischer wirkt als die Zahl suggeriert. Die Piste ist eine der steilsten in ganz Österreich – und die größte Attraktion im Skigebiet Mayrhofen. Allerdings bietet die Arena im hinteren Zillertal nicht nur Draufgängern aufregende Herausforderungen. Auch Anfänger, Familien und Genussfahrer finden dort, was sie für einen erfüllten Skitag brauchen. Die Auswahl an Pisten aller Niveaus bis zu einer Seehöhe von 2.500 Metern kann sich sehen lassen.

Wintersportler, die es ruhig angehen wollen, finden auf dem Genießerberg Ahorn eine kleine Auswahl meist anfängertauglicher Carving-Pisten. Zum Entspannen lädt die einzigartige White Lounge auf 2.000 Metern Höhe ein, eine Mischung aus Iglu-Dorf, Bar und Chillout-Zone. Der größte Teil des Skigebiets verteilt sich dagegen rund um den Actionberg Penken sowie den benachbarten Rastkogel und die Eggalm. Neben der Harakiri ist hier der Penken Park das große Highlight. Acht verschiedene Areas lassen die Herzen von Snowboardern und Freeskiern höher schlagen, ganz egal welcher Könnerstufe.

Zahlreiche Hütten und Restaurants sorgen für das leibliche Wohl der hungrigen Skifahrer. Und wer nach einem sportlichen Pistentag noch Kraft hat, das Tanzbein zu schwingen, findet in Mayrhofen immer noch ein Après-Ski-Lokal, in dem richtig gefeiert wird.

Bergbahnen Mayrhofen - Penken-Park, © Mayrhofner Bergbahnen AG

Saisonbeginn: 01.12.2018


Saisonende: 22.04.2019


Betriebszeiten: 8.00/8.30 - 16.30/17.00 Uhr, Weitere Informationen zu den Betriebszeiten


Interaktive Karte öffnen

Skiabfahrten

% / Kilometer

Berechnung der Pistenkilometer

Es gibt folgende Berechnungsarten der Pistenkilometer innerhalb des gesicherten Skiraumes:

a. gemessene Länge (Schussfahrt)

b. gefahrene Länge (sportliche Fahrt)

Auf dieser Webseite werden bei den Skigebieten die gemessenen Pistenkilometer (Variante a) ausgewiesen.

LEICHT

29 % / 40 km

MITTEL

47 % / 66 km

SCHWER

24 % / 33 km

gemessene Pistenkilometer und Skirouten gesamt139 km
Pistenfläche366 ha
davon beschneit100 %

Höhenlage

2.500 m 630 m

Liftanlagen

7

3

17

18

-

13

Aufstiegsanlagen gesamt    58

Infrastruktur

  • Snowpark
  • Kinderland/-park
  • Skiverleih im Skigebiet
  • Skischule im Skigebiet

Preise

Tageskarte: 53,50 €


Kinderermäßigung: 2004-2012
Jugendermäßigung: 2000-2003

  • Snow Card Tirol
  • Super Skipass Zillertal

Merkmale



Orte im Skigebiet

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Ahornstraße 853, Mayrhofen

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


Weitere Skigebiete in der Region

nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat