Umhausen-Niederthai

Auf einem kleinen Plateau, das sich in schneesicherer Lage auf 1.550 Metern Seehöhe mitten im Ötztal befindet, liegt das Dorf Niederthai mit seinem kleinen, familienfreundlichen Skigebiet. Drei Schlepplifte und ein Verbindungslift bringen die Schnee-Liebhaber zügig auf die Hänge, von denen einfache und mittelschwere Pisten hinab führen. Für fachliche Unterstützung sorgt die örtliche Ski- und Snowboardschule und für die Betreuung der Kleinsten der Skikindergarten.

Skigebiet Umhausen-Niederthai, © Ötztal Tourismus

Saisonbeginn: 15.12.2018


Saisonende: 31.03.2019


Betriebszeiten: 9.30 - 16.00 Uhr


Interaktive Karte öffnen

Skiabfahrten

% / Kilometer

Berechnung der Pistenkilometer

Es gibt folgende Berechnungsarten der Pistenkilometer innerhalb des gesicherten Skiraumes:

a. gemessene Länge (Schussfahrt)

b. gefahrene Länge (sportliche Fahrt)

Auf dieser Webseite werden bei den Skigebieten die gemessenen Pistenkilometer (Variante a) ausgewiesen.

LEICHT

75 % / 3 km

MITTEL

25 % / 1 km

SCHWER

0 % / km

gemessene Pistenkilometer und Skirouten gesamt4 km

Höhenlage

1.600 m 1.550 m

Liftanlagen

-

-

-

3

-

1

Aufstiegsanlagen gesamt    4

Infrastruktur

  • Kinderland/-park
  • Skiverleih im Skigebiet
  • Skischule im Skigebiet

Preise

Tageskarte: 27,00 €


Kinderermäßigung: 2002-2011
Jugendermäßigung: 1998-2001

  • Snow Card Tirol

Ort im Skigebiet

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Umhausen

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


Weitere Skigebiete in der Region

mehr anzeigen +
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat