Ehrwalder Wettersteinbahnen

Die Ehrwalder Wettersteinbahnen erschließen die Westseite der Zugspitze bis auf eine Höhe von 1.520 Metern. Das gepflegte, für seine Familienfreundlichkeit zertifizierte Skigebiet hat neben 22,2 Kilometer Pisten aller Schwierigkeitsgrade auch einige Skirouten zu bieten.

Der Einstieg in das als familienfreundliche zertifizierte Skigebiet ist direkt im Ortsgebiet von Ehrwald und ohne Auto zu erreichen. An der Talstation des Sonnenhangs liegt die "Beginners Area" mit  Zauberteppichen und einer sanften Übungspiste. Danach geht es für die ersten Schwünge auf den Skischullift und später mit der kindersicheren Sunracer 6er-Sesselbahn weiter ins Skigebiet. Die Tiroler Skischule bei der "Beginners Area" bietet zahlreiche Skikurse für Kinder jeder Könnerstufe an und das kunterbunte Kinderland, die Confetti-Alm, ist ebenfalls ganz auf die Bedürfnisse von Kindern und Familien eingestellt. Skikurse für Wiedereinsteiger und Privatkurse runden das Angebot ab.

Pistenpflege wird bei den Ehrwalder Wettersteinbahnen groß geschrieben. Die breiten, übersichtlichen und top präparierten Hänge lassen keine Wünsche offen und bieten für jede Könnerstufe etwas. Snowboarder und Freeskier freuen sich über den Snowpark und den Funtrail am Gamskarlift. Und für die Profis hat das Skigebiet mit der schwarzen, 1,8 Kilometer langen Wettersteinabfahrt und der Racing-S, beides zertifizierte  FIS-Strecken, echte Highlights zu bieten. Die aufgerüstete Beschneiungsanlage am Gamskarlift sorgt für noch mehr Komfort und Schneesicherheit im Skiurlaub am Fuße der Zugspitze.

Die Ehrwalder Wettersteinbahnen, der Ursprung des Skifahrens in Ehrwald, bieten neben einem familienfreundlichen Skigebiet auch herrliche Sonnenuntergänge mit Blick auf das Ehrwalder Becken und gemütliche, urige Hütten zur Einkehr für die gesamte Familie.

Skigebiet der Wettersteinbahnen Ehrwald, © Wetterstein Bahnen Ehrwald

Saisonbeginn: 14.12.2019


Saisonende: 29.03.2020


Betriebszeiten: 8.30 - 16.30 Uhr; Februar 2020 bis 17 Uhr


Interaktive Karte öffnen

Skiabfahrten

% / Kilometer

Berechnung der Pistenkilometer

Es gibt folgende Berechnungsarten der Pistenkilometer innerhalb des gesicherten Skiraumes:

a. gemessene Länge (Schussfahrt)

b. gefahrene Länge (sportliche Fahrt)

Auf dieser Webseite werden bei den Skigebieten die gemessenen Pistenkilometer (Variante a) ausgewiesen.

LEICHT

65 % / 14.4 km

MITTEL

22 % / 4.9 km

SCHWER

7 % / 1.5 km

SKIROUTEN

6 % / 1.4 km

gemessene Pistenkilometer und Skirouten gesamt24 km
Pistenfläche50 ha
davon beschneit100 %

Höhenlage

1.620 m 994 m

Liftanlagen

-

-

2

2

-

2

Aufstiegsanlagen gesamt    6

Infrastruktur

  • Snowpark
  • Kinderland/-park
  • Skischule im Skigebiet
  • Beleuchtete Pisten

Preise

Tageskarte: 48,00 €


Kinderermäßigung: 2004-2013
Jugendermäßigung: 2001-2003

  • Top Snow Card
  • Snow Card Tirol
  • Tirol Regio Card

Merkmale



Ort im Skigebiet

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Hölzli 35, Ehrwald

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Weitere Skigebiete in der Region

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat