Innsbrucker Nordkettenbahnen

Von der Innsbrucker Altstadt führt die moderne Hungerburgbahn in nur acht Minuten auf die Hungerburg. Von dort aus geht es über den Hermann-Buhl-Platz zur Auffahrt auf die Seegrube. Die Seegrube, gelegen auf 1905m ist beliebtes Ausflugsziel für Genießer, Bergsportler, Mountainbiker und Kletterbegeisterte. Aber auch für das Firngleiten, kurz "Fignl", eignet sich die Nordkette im Frühling besonders gut. Mit den 50 bis 60 Zentimeter langen Skiern geht es durch schmale Rinnen wieder ins Tal. Direkt neben der Station Seegrube geht der neue Perspektivenweg los. Hoch hinaus geht es mit der Hafelekarbahn. Diese bringt Gäste auf 2256m zum Hafelekar, dem Top of Innsbruck und garantiert einen einzigartigen 360°-Panoramablick auf die Tiroler Landeshauptstadt und die wunderschöne Naturlandschaft des größten Naturparks Österreichs – dem Alpenpark Karwendel.

Hungerburgbahn, © TVB Innsbruck

Betriebszeiten im Sommer: 13.04.2019 - 03.11.2019


Fahrzeiten im Sommer: Hungerburgbahn: Mo - Fr von 7.00 - 19.15 Uhr, Sa, So + feiertags von 8.00 - 19.15 Uhr
Seegrubebahn: täglich von 8.30 - 17.30 Uhr
Hafelekarbahn: täglich von 9.00 - 17.00 Uhr


Fahrzeiten im Winter: Die Bergbahn befindet sich im Skigebiet Innsbrucker Nordkettenbahn


Interaktive Karte öffnen

Höhenlage

2.256 m 560 m

  • Mountainbike-Transport
  • barrierefrei

Qualitätsgeprüfte Sommerbahn

Diese Bergbahn ist mit dem Gütesiegel "Ausgezeichnete Österreichische Sommerbahn" zertifiziert und garantiert ein qualitativ hochwertiges Angebot am Berg.

Angebot am Berg

  • Wanderweg(e)
  • Mountainbikeroute(n)
  • Singletrail-Variante(n)
  • Kletterroute(n)
  • Restaurant(s), Hütte(n), Alm(en)
  • Spielplatz
  • Sommerrodelbahn

Preise

ErwachseneKinder
Berg- und Talfahrt 36,50 € 21,90 €
Bergfahrt 21,90 € 13,10 €
Bergfahrt mit Mountainbike - -
Talfahrt 21,90 € 13,10 €

Ermäßigungen

Jugendliche, Studenten und Senioren

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Rennweg 3, Innsbruck

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Weitere Bergbahnen in der Region

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat