Traualpsee im Tannheimer Tal, © Tirol Werbung/Klaus Kranebitter
Traualpsee im Tannheimer Tal, © Tirol Werbung/Klaus Kranebitter

Drei-Seen-Rundwanderung
Vilsalpsee - Traualpsee - Lache

Zwei kleine Gipfel, ein aussichtsreicher Höhenweg und klare Bergseen erwarten Wanderer auf der Drei-Seen-Tour im Tannheimer Tal. Vom Neunerköpfe führt die Wanderung zunächst vorbei an der Lache zur Landsberger Hütte und dann über den Traualpsee zum Vilsalpsee. Letzter ist einer der beeindruckendsten Bergseen Tirols, das umliegende Naturschutzgebiet gilt als wichtiger Lebensraum für europaweit seltene Pflanzen- und Tierarten wie dem Alpensalamander oder der Erdkröte.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt  

Talstation Neunerköpfle-Gondelbahn, Tannheim

Tourenziel

Lache, Landsberger Hütte, Traualpsee, Vilsalpsee

Endpunkt

Talstation Neunerköpfle-Gondelbahn

Gebirgszug

Allgäuer Alpen

Länge

15 km

Gehzeit

5 h

Merkmale

  • Rolli- Wandertour
  • Rundwanderung

Schwierigkeit

mittelschwierig (rote Bergwege)

Höhenlage

2.070 m 1.100 m

Höhenmeter bergauf 420 m
Höhenmeter bergab 1.100 m

Kondition*

Technik*

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Parken

Parkplatz an der Talstation der Bergbahn Neunerköpfle

Downloads

Streckenbeschreibung

Die Tour startet in Tannheim mit einer Auffahrt der 8-Gondelbahn Neunerköpfle. Von der Bergstation geht es zum Gipfel des Neunerköpfles mit herrlichem Blick auf die Allgäuer Alpen, ins Flachland und in Richtung der Zugspitze. Auf der südlichen Seite des Gipfels führt der Saalfelder Höhenweg (Nr. 421) an Wiesenhängen entlang, bald treten die die Usseralpe und Gappenfeldalpe ins Blickfeld. Die Route jedoch verläuft in Richtung der Schochenspitze. Kurz vor dem Schochen wird der Aufstieg steil und steinig, enge Serpentinen auf Grasfeldern führen uns schließlich zu diesem zweiten Gipfel. Von dort oben sieht man bereits den blau-grünen Traualpsee, die Landsberger Hütte und den Vilsalpsee. Von den Wiesen an der Schochenspitze geht es auf einem Pfad über Geröllfelder, und unterhalb der Lachenspitze zur Landsberger Hütte. Nach der Einkehr führt der Weg hinab zum Traualpsee, und weiter talwärts zum Vilsalpsee. Dort kann man entweder zu Fuß zurück zum Ausgangspunkte gehen oder bequem den Bus wählen.

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Neunerköpfle Gondelbahn, Tannheim

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat