Bergmähderweg Brandberg bis zum Kolmhaus, © Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen
Bergmähderweg Brandberg bis zum Kolmhaus, © Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen

Themenwanderung
Bergmähderweg Brandberg

Ein schönes Erlebnis nicht nur für Freunde artenreicher Flora und Fauna ist der Bergmähderweg in Brandberg oberhalb von Mayrhofen. Er leitet die Wanderer durch nährstoffreiche Bergwiesen (Fettwiesen genannt) und ihre farbenfrohe Blütenpracht. Allein 16 verschiedene Orchideenarten können hier – mit etwas Glück – bewundert werden. Weiter oben kommen Magerwiesen mit Heidel- und Preiselbeeren dazu. Und über allem steht der herrliche Ausblick in den Hochgebirgs-Naturparks Zillertaler Alpen. Nach dem technisch einfachen aber insgesamt steilen Aufstieg freut man sich, das Kolmhaus (1.840 Meter) zu erreichen und sich eine Stärkung zu gönnen.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt  

Gasthof Thanner in Brandberg

Tourenziel

Kolmhaus

Endpunkt

Gasthof Thanner in Brandberg

Gebirgszug

Zillertaler Alpen

Länge

7,1 km

Gehzeit

5 h

Merkmale

  • Rolli- Wandertour
  • Rundwanderung

Schwierigkeit

mittelschwierig (rote Bergwege)

Höhenlage

1.850 m 1.090 m

Höhenmeter bergauf 750 m
Höhenmeter bergab 750 m

Kondition*

Technik*

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Parken

Gasthof Thanner 

 

Einkehrmöglichkeiten

  • Kolmhaus (1. Juni bis Mitte Okt.)
  • Gasthof Thanner

Downloads

Streckenbeschreibung

Der Bergmähderweg beginnt direkt am Gasthof Thanner in Brandberg. Sogleich geht es durch die südseitig gelegenen, steilen Almwiesen hinauf zum Weiler Ahornach. Bis zu 33 Prozent beträgt die Steigung, die Kräfte wollen also gut eingeteilt sein. Dabei helfen die Rastbänke, die immer wieder am Weg auftauchen und wunderbare Ausblicke in die Zillertaler Bergwelt ermöglichen. Nach einigen hundert Metern auf einer Asphaltstraße setzt sich der Weg wieder als schmaler Pfad fort, führt durch kurze, lichte Waldstücke, meist aber auf offenem Gelände. Bei Sonnenschein sind Kopfbedeckung und ausreichender Wasservorrat einzuplanen. Nach recht konstanter Steigung mit 750 Höhenmetern ist das Kolmhaus auf 1.840 Metern Höhe erreicht, und die Einkehr dient als ersehnte Belohnung.

Der Rückweg erfolgt über die selbe Strecke.

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Brandberg 8, Mayrhofen

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat