Wanderung in die eindrucksvolle Salvesenschlucht, © Ferienregion Imst
Wanderung in die eindrucksvolle Salvesenschlucht, © Ferienregion Imst

Bergwanderung
Salvesenschlucht Tarrenz

Über Jahrtausende hat der Salvesenbach in Tarrenz eine eindrucksvolle Schlucht in den Felsen gegraben. Der knapp fünf Kilometer lange, familienfreundliche Rundwanderweg durch lichte Kiefernwälder ist ein Naturerlebnis der besonderen Art – auch, wenn nur ein Teil der Schlucht einsehbar ist. Für Kinder ist vor allem der „verhexte Kinderlehrpfad“ interessant. Am Eingang zur Schlucht sind Sinterkalkbildungen zu sehen, im Bachbett finden sich Gerölle aus verschiedenen Epochen der Erdgeschichte. Im oberen Teil der Schlucht überqueren die Wanderer den „Hohen Übergang“, eine schmale Brücke, die über einen 40 Meter hohen Festspalt führt. Ganz unten rauscht der Salvesenbach. Auf dem Weg kommt man außerdem an einem sehenswerten Skulpturenpark vorbei.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt  

Pfarrkirche Tarrenz

Endpunkt

Tarrenz Dorf

Gebirgszug

Lechtaler Alpen

Länge

4,6 km

Gehzeit

1 h 27 min

Merkmale

  • Rolli- Wandertour
  • Rundwanderung

Schwierigkeit

mittelschwierig (rote Bergwege)

Höhenlage

958 m 840 m

Höhenmeter bergauf 210 m
Höhenmeter bergab 210 m

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Parken

Parkplatz oberhalb der Kirche in Tarrenz

 

Einkehrmöglichkeiten

  • Hotel Linser Hof (Abstecher)
  • Hotel Gurgltaler Hof (Abstecher)
  • Café Käfer (Tarrenz)

Downloads

Streckenbeschreibung

Von der Pfarrkirche Tarrenz aus dem Hexenlehrpfad durch die Schlucht folgen bis zur Brücke „Hoher Übergang“. Dort überquert man den Salvesenbach und gelangt auf die andere Seite der Schlucht. Über den Oberen und schließlich den Unteren Rotanger gelangt man nach knapp zwei Stunden zurück nach Tarrenz. Die leichte Tour führt über Forst- und Wanderwege sowie in der Schlucht über einen Steig. Für diese Wanderung ist gutes Schuhwerk notwendig.

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Griesegg 33, Tarrenz

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat