Wasserschaupfad Umbalfälle, © Tirol Werbung/W9 studios
Wasserschaupfad Umbalfälle, © Tirol Werbung/W9 studios

Themenwanderung
Wasserschaupfad Umbalfälle

Das Element Wasser ist der ständige Begleiter auf dieser erlebnisreichen Wanderung am oberen Ende des Virgentals in Osttirol. Von Hinterbichl aus führt der Wasserschaupfad an der rauhen und laut tosenden Isel hinauf ins eng eingeschnittene Umbaltal. Die Isel entspringt dem Umbalkees am westlichen Ausläufer des Großvenedigermassivs und gilt als Urfluss Osttirols. Besonders spannend wird es oberhalb der Islitzer Alm, wo sich der Wildfluss über mehrere Kataraktstufen stürzt und einen ständigen Sprühnebel in die Luft zaubert. Mehrere Aussichtsplattformen geben Ausblicke auf die Terrassen, auf denen sich die Isel sammelt, um schließlich wieder eine Stufe tiefer zu stürzen. Wegen der guten Bergluft wurden in den 1920er Jahren die Wiener Sängerknaben zur Sommerfrische hierher geschickt – sie legten somit den Grundstein für den Tourismus in Hinterbichl. Die Tour ist für wanderfreudige Kinder ab sechs Jahren geeignet. Rund um die Wasserfälle können die Steige allerdings rutschig sein.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt  

Hinterbichl, Prägraten am Großvenediger

Tourenziel

Umballfälle

Endpunkt

Hinterbichl, Prägraten am Großvenediger

Gebirgszug

Venedigergruppe

Länge

5,9 km

Gehzeit gesamt

2 h 30 min

Merkmale

  • Rolli- Wandertour
  • Rundwanderung

Schwierigkeit

mittelschwierig (rote Bergwege)

Höhenlage

1.663 m 1.400 m

Höhenmeter bergauf 277 m
Höhenmeter bergab 277 m

Kondition*

Technik*

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Öffentliche Anreise

  • mit Öffis erreichbar

Buslinie 951, Haltestelle Ströden 

Parken

Parkplatz Ströden (kostenpflichtig)

 

Einkehrmöglichkeiten

  • Islitzer-Alm (ganzjährig)

Downloads

Streckenbeschreibung

Die Wanderung startet am Parkplatz Ströden bei Hinterbichl. Es geht zunächst über die Brücke auf einen Forstweg. Bei der nächsten Kreuzung links halten und in südliche Richtung der Isel entgegen wandern. Nun dem Weg stets taleinwärts folgen, an der Isel entlang zur Islitzer Alm. Danach geht es links der Isel auf dem teilweise steilen, etwa einstündigen „Wasserschaupfad Umbalfälle“ bis zur letzten Station. Für den Rückweg links abzweigen und auf dem Wanderweg Nr. 911 zurück nach Ströden wandern. Kurz vor der Islitzer Alm mündet der Wanderweg in den bekannten Forstweg.

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihr Ziel: Wasserschaupfad Umbalfälle (47.01602,12.31964)

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen

Anzahl Reisende

Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Sie möchten eine Antwort von uns erhalten? Dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!